7Energy DAO
Search…
Datenaufbereitung
Lizenz: CC-BY-SA
Von Seiten der Netzbetreiber soll eine Energiegemeinschaft in Zukunft die Daten für die Inner-Gemeinschaftliche Abrechung bekommen.
Gesetzlich ist vorgesehen, dass man die Daten in 15 min. Auflösung und am Tag danach bekommt. Das Datei-Format wird von der ebUtilities EDA Plattform vorgegeben und hier wird es wahrscheinlich notwendig sein, die Daten zu speichern, aufzubereiten und die vereinbarte Abrechnungslogik anzuwenden.
Für kleinere Energiegemeinschaften reicht hier möglicherweise Excel aus, aber sehr schnell wird es Sinn machen auch hier eine professionellere Datenbank-basierende Lösung zu entwickeln.
Auch die Abrechnungslogik in einer Energiegemeinschaft könnte sehr unterschiedlich sein und um möglichst viele Fehler zu vermeiden, sollte auch hier eine passende Softwarelösung vorhanden sein.
Energiegemeinschaften oder Servicedienstleister die einfach nur die 7Energy DAO Abrechnungslösung verwenden wollen, können ihre eigene Software verwenden und sollten sich an das lab10 collective für eine mögliche Kooperation wenden.
Copy link